Viola

 

...und ich machten uns bei bestem Wetter auf den Weg, um ein paar Fotos zu schießen. Der Nachmittag mit Viola war verdammt cool und die Ergebnisse können sich sehen lassen. Ich bin wie gewohnt ein wenig schreibfaul. Viola war so lieb und hat ein paar Zeilen für euch in die Tastatur gehauen. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen. Wenn euch die Fotos gefallen, dann lasst es mich wissen. 

 

Und dann hat der Zeitpunkt endlich gepasst! Die Sonne hat geschienen und Jörn und ich machten uns auf den Weg, um einen geeigneten Shootingplatz zu finden. Jörn’s offene aber professionelle Art ließ mich auf Anhieb meine anfängliche Aufregung vergessen. 

 

 

Lieber Jörn, du hast zwar (wie du selbst von dir behauptest) wirklich keinen Humor, aber das ist es, was Dich trotzdem zu einem lustigen, lieben und echten Menschen macht, der die Fotografie liebt. Du hast mich einfach machen lassen, hast meine Ideen mit eingebunden, mich verbessert und es war total locker und entspannt. 

 

 

Und ganz wichtig: Es sind keine gestellten Bilder! Wenn man mich auf den Bildern lachen sieht, dann ist es echt! Bei Sprüchen wie „Du musst jetzt lachen, sonst hole ich meine schlechtesten Witze raus“ muss man einfach lachen. Es war ein total cooler und erfolgreicher Nachmittag.

 

 

Danke Jörn, für die tollen Fotos und ich hoffe ich kann nochmal mit dir arbeiten!! Für dich gehe ich auch 3272718 Schritte nach links, rechts, vorne oder hinten, nur um das richtige Licht zu erwischen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0