Konzert - Küstenzimmer #4

 

Ohja, dass Küstenzimmer ist mir wirklich ans Herz gewachsen. Umso mehr habe ich mich gefreut, als Torsten mir das Datum für die vierte Ausgabe des Küstenzimmers nannte und ich mir den Termin in meinen Kalender eintragen durfte. Am 4. April war es dann soweit, ich machte mich auf den Weg nach Wilhelmshaven. Dieses Mal startete das Küstenzimmer mal wieder in einer neuen, wirklich schicken Location. Das Küstenzimmer war in der Soulshinefabrik zu Gast, ein wahrlich schicker Ort im beschaulichen Wilhelmshaven. Für mich als Fotografen war die Location ein Traum, viele schicke Details, geiles Licht, überragende Künstler und zauberhafte Gäste. 

Christoph (Herr Elscheud) moderierte lässig und gekonnt durch den Abend. Shari Töpperwein lieferte humorvollen aber auch bewegenden Poetry Slam. Lukas Plöhn sowie Polaroit sorgten  für eine geile und stimmungsvolle musikalische Untermalung des Abends. Die Atmosphäre war wie gewohnt grandios und kuschelig.  Weitere Ausgaben des Küstenzimmers werden bestimmt folgen und ich bin natürlich auch gerne wieder mit dabei um die Eindrücke festzuhalten. Alle weiteren Informationen über das Küstenzimmer findet ihr übrigens auf der Küstenzimmer Facebook-Seite. Lasst ein Like da, um immer auf den aktuellen Stand zu sein.