Kim


Ich höre euch schon lästern: "Der Jörn und seine Parkhäuser..." Ja, ich kann es einfach nicht lassen. Es tut mir ja fast schon leid - aber nur fast! Ich hoffe, dass ich hier überhaupt noch ein paar sinnvolle Zeilen für euch zusammenzimmere. Ich habe die ganze Nacht durchgearbeitet und es wird schon wieder hell. Seid mir nicht böse, aber viel mehr werde ich jetzt nicht schreiben. Mein Bett ruft schon nach mir. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim betrachten der Fotos. Ein ganz dickes Danke auch nochmal an die liebe Kim, die sich bei halbwegs warmen Temperaturen vor meine Kamera gestellt hat! Kim hat sogar ein paar Zeilen für euch geschrieben. 

 

Das Shooting war klasse. Jörn holte mich von zu Hause ab und wir sind zum Hafen gefahren. Die Unsicherheit am Anfang hat Jörn mir sofort genommen. Mit guter Musik, einigen Witzen und gegenseitiges Verständnis sind super Fotos entstanden! Die Fotos geben einem ein super Gefühl und man erfreut sich immer und immer wieder die Fotos anzugucken und sie nun bald auszudrucken. Jörn hat das gewisse Auge für die Location und ist ein super cooler und aufgeschlossener Mann! Danke Danke Danke!