Artikel mit dem Tag "annabel"



Oldenburger Kramermarkt
26. September 2019
Ich liebe den Oldenburger Kramermarkt! Jedes Jahr aufs neue freue ich mich auf den Trubel. Deshalb musste ich auch in diesem Jahr wieder ein paar Fotos auf dem Kramermarkt (genauer gesagt während des Aufbaus) schießen. Ich hoffe, die Fotos gefallen euch?!
Fotoshooting auf dem Oldenburger Kramermarkt
09. Oktober 2018
Moin Moin! Ihr habt euch bestimmt gefragt, ob ich dieses Jahr gar kein Fotoshooting auf der schönsten Kirmes des Nordens gemacht habe. Ich kann euch beruhigen: Ich habe natürlich ein paar Fotos auf dem Oldenburger Kramermarkt geschossen! Dieses Jahr war ich mit Annabel und Mandy auf dem Oldenburger Kramermarkt. Die Fotos mit Annabel könnt ihr nun hier sehen. Die Fotos mit Mandy folgen in ein paar Tagen. Wenn ihr euch die heutigen Fotos etwas genauer anschaut, dann werdet ihr euch bestimmt...

Junge Frau mit Print Shirt blickt in die Kamera im Hintergrund ein Gebäude mit Treppe
01. August 2018
Neuer Krempel vom Tempel! Ich war mit der zauberhaften Annabel unterwegs, gemeinsam haben wir das Oldenburger Bahnhofsviertel unsicher gemacht! Die Fotos könnt ihr nun hier bestaunen, ihr solltet mir übrigens auf Instagram folgen um nichts mehr zu verpassen. Sucht einfach nach "joern.tempel.fotograf" und klickt auf folgen! Für die Fotografenfreaks unter euch habe ich noch eine kleine Randnotiz. Auf Instagram habe ich bereits verkündet das ich mir neues Spielzeug gegönnt habe. Normalerweise...
15. Juni 2018
Moin! Ich war mal wieder mit der lieben Annabel unterwegs! Dieses Mal nicht in Oldenburg sondern in Emden. Bei wundervollem herbstlichen Wetter haben wir ein paar Fotos geschossen, welche ihr jetzt hier begutachten könnt. Bevor ich es vergesse: Annabel hat natürlich auch ein paar Zeilen für euch geschrieben. Viel Spaß beim Lesen.

Frau mit Tasse in der Hand
01. Februar 2018
Nun ist schon wieder Februar! Es wird also mal wieder Zeit für neue Fotos. Vor ein paar Wochen war ich bei der lieben Annabel in Emden und selbstverständlich habe ich euch ein paar Fotos mitgebracht, die ihr nun hier sehen könnt. Annabel hat übrigens einen kleinen aber feinen Text über unseren Nachmittag geschrieben, den ihr auf gar keinen Fall verpassen solltet.